Skip to main content

Das Gartenhaus als Blockhütte

Einige Leute möchten sich mit einem klassischen Gartenhaus nicht zufrieden geben. Gemeint ist die klassische Bauweise, die als vergleichsweise einfach einzustufen ist: Bretter, die auf Träger geschraubt wurden, bilden die Wände. Zwar kann diese Konstruktionsweise durchaus überzeugen, doch sofern man sich auf der Suche nach etwas Exklusivem befindet, bietet sich eine andere Bauweise an, nämlich die Blockbauweise.




Die Blockbauweise dürfte den meisten Verbrauchern bekannt sein. Sie ist vor allem in Ländern wie Kanada und Finnland sehr verbreitet, wo auf diese Weise ganze Wohnhäuser errichtet werden. Doch auch die Errichtung von Gartenhäusern kann auf diesem Weg erfolgen – der Unterschied besteht im Wesentlichen darin, dass keine so langen Holzbalken benötigt werden.

Eine Blockhütte bringt gegenüber einer klassischen Hütte gleich mehrere Vorteile mit sich. Da wäre zunächst einmal die solide Verarbeitung, die eine sehr lange Nutzungsdauer entsprechender Hütten garantiert. Des Weiteren können die Hütten mit erstklassigen Dämmwerten punkten: Die dicken Holzbalken, welche die Außenwände bilden, isolieren die Hütte bestens, weshalb es möglich ist, diese sogar bei niedrigen Außentemperaturen für unterschiedlichste Zwecke, wie beispielsweise für Feiern zu nutzen.

Blockhütte

Blockhütte

Interessenten sollten sich der Tatsache bewusst sein, dass eine Blockhütte nicht ganz so einfach zu errichten ist. Bausätze sucht man im Handel nahezu vergeblich. Sofern eine hohe Qualität gewünscht ist, kommt man um eine Maßanfertigung nicht herum. Diese kann über spezialisierte Unternehmen erfolgen: Mittlerweile gibt es kleinere Unternehmen, die den Bau hochwertiger Blockhütten perfektioniert haben und diese bundesweit errichten – selbstverständlich ganz individuell und den Kundenwünschen entsprechend.

Der Eigenbau ist selbstverständlich auch möglich. Wer eine Blockhütte selbst bauen möchte, sollte jedoch über erstklassige handwerkliche Kenntnisse verfügen. Außerdem gilt es die Kosten für den Materialeinkauf genau zu kalkulieren.

Top Artikel in Gartenhäuser