Skip to main content

Über das Bauen und Aufstellen von Gartenhäusern

Wenn man die Entscheidung getroffen hat, ein Gartenhaus aufstellen zu wollen, gilt es entsprechende Vorbereitungen zu treffen. Um welche Vorbereitungen es sich dabei im Einzelnen handelt, hängt wieder ganz davon ab, ob man das Gartenhaus kaufen oder selbst bauen möchte.




Sofern ein Kauf angedacht ist, gilt es natürlich das richtige Haus zu finden bzw. sich auf einen Hersteller und Modell festzulegen. Dies ist leichter gesagt als getan: Wer sich auf dem Markt umsieht, wird relativ schnell feststellen, dass man dort eine sehr große Auswahl vorfindet.

Beim Eigenbau hat man es nicht viel leichter. Um genau zu sein, ist eher das Gegenteil der Fall: Es gilt Baupläne zu beschaffen oder diese zu entwerfen. Ebenso müssen Baumaterialien und Werkzeuge vorhanden sein. Letztere werden logischerweise auch dann benötigt, wenn man sich für die Errichtung eines Gartenhauses entschieden hat, das einem Bausatz entstammt.

In beiden Fällen wird logischerweise vorausgesetzt, dass man sich darüber im Klaren ist, welche Art von Gartenhaus gewünscht wird. Bestimmte Kriterien wie Abmessungen, Bauweise etc. müssen einfach feststehen. Sollte diesbezüglich Unklarheit bestehen, gilt es sich noch einmal grundlegende Gedanken zu machen und über die Anforderungen nachzudenken.

Gartenhaus Bau

Gartenhaus Bau ©iStockphoto/Highwaystarz-Photography

Ebenso ist es wichtig, das Grundstück bzw. den Bodengrund entsprechend vorzubereiten. Damit Gartenhaus oder Pavillon später sicher stehen, darf ein solides Fundament nicht fehlen. Welche Punkte hierbei sowie bei den anderen genannten Themen zu berücksichtigen sind, wird auf den nachfolgenden Seiten aufgezeigt.

Top Artikel in Gartenhäuser